Zu Beginn einer Sitzung findet meistens ein Gespräch über die momentane Befindlichkeit statt. Dieses begleite ich behutsam und einfühlend mit Somatic Experiencing. Vielfach findet dann schon eine erste Regulation des Nevensystems statt.

 

Auf Wunsch darf die Klientin vor der Behandlung in die Fussklangschale stehen und anschliessend begibt sich die Klientin mit den Kleidern auf die bequeme Liege in die Rückenlage und wird mit einer weichen Decke zugedeckt. Eine Behandlung kann auch im Sitzen durchgeführt werden, wenn das die Klientin wünscht. Mit sanften Handkontakten an verschiedenen Körperstellen und mit verbaler Begleitung unterstütze ich den Heilungsprozess des Körpers. Am Schluss kann die Behandlung noch mit der Fussklangschale abgerundet werden.

 

Eine Sitzung dauert meistens zwischen 60  bis 90 Minuten.